Das Konzept

Nach 3 erfolgreichen Saisons kehrt das Petrolhead Days Konzept mit einer noch größeren und noch besseren Ausgabe zurück. Das Konzept ist einfach: Petrolheads, Besitzer oder Amateure treffen sich auf der Rennstrecke für einen Tag voller Aktion, Spaß und Träume. Lassen Sie sich von Menschen, die Ihre Passion teilen, umgeben und setzen Sie sich hinter dem Steuer eines Traumwagens, ohne Lärmmessung!

Im Jahr 2019 gibt es 9 Petrolhead Thursdays. Während dieser Tage, können Fahrer und Fans von Supercars das Rennstrecke Fahren entdecken, mit oder ohne Begleitung unserer Petrolhead Profifahrer. Die Hauptveranstaltung dieses Jahres ist wieder der Petrolhead Sunday, am 26. Mai. Dieser Tag, werden Sie die schnellsten und exklusivsten Traumwagen entdecken, können Sie unsere Autoclubs besuchen, durch die Petrolhead Paddock wandern und von Aktivitäten für die ganze Familie genießen. 

Es gibt freien Eintritt für Besucher während aller Petrolhead Thursdays. Am Petrolhead Sunday, kostet eine Eintrittskarte 10 € pro Besucher. 

ZEUGNISSE

“Der Petrolhead Thursday Classic Cars Only war ein unvergesslicher Tag. Echte Gentlemen am Steuer, eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern, schönes Wetter und eine fantastische Organisation. Es gibt zu wenig Superlative um diese Erfahrung zu beschreiben. Ich komme garantiert wieder für einen lustigen Tag auf und rund um der Rennstrecke!” – Vincent, BMW M535i

“Wie ein echter Petrolhead war ich von Anfang an dabei um das Konzept zu entdecken und ich war sofort begeistert. Es geht nicht darum, den Rundenrekord zu brechen und wir wissen alle, dass wir keine Profifahrer sind. Bei Petrolhead Days handelt es sich um Menschen die einen Sportwagen gekauft haben um davon zu genießen und die Kapazitäten des Wagens in einer sicheren Umgebung entdecken möchten. Wollen Sie wissen was Ihr Wagen auf der Rennstrecke kann? Kein Problem! Wollen Sie mit dem Wagen noch nach Hause fahren? Perfekt, es ist möglich! Es handelt sich um die Passion und den Spaß mit Freunden zusammen zu sein, zusammen zu essen und etwas (alkoholfreies) zu trinken. Zwischendurch gibt es Sessionen auf der Rennstrecke und die Profifahrer stehen immer zu Ihrer Verfügung um Ihre skills zu verbessern. Diese ist die einige Organisation der ich meinen Wagen anvertraue.” – Michel, ///M Cave

“Petrolhead Days ist ein verlässlicher und dynamischer Partner. Dank der Projekte von The Driving Force und dank unserer hervorragenden Zusammenarbeit, bekommt jeder die Chance seine oder ihre Passion auf der Rennstrecke aus zu üben. Dank ihrer leidenschaftlichen Arbeitsweise, können wir immer erfolgreiche Produkte liefern. Im Laufe der Jahre konnten wir immer auf ihr Wissen und ihre Hilfe verlassen. Dies gibt Circuit Zolder eine ganz neue Dimension.” Sven Pribylla, Generaldirektor Circuit Zolder

“Während der Petrolhead Days gibt es immer eine gute Atmosphäre und eine super Organisation. Es ist immer eine Freude Freunden zu treffen und neue Menschen kennenzulernen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die teilnehmenden Fahrzeuge werden anhand ihrer Image und Leistungen ausgewählt. Damit gibt es ein beschränktes Risiko auf der Rennstrecke und jeder respektiert das Material der Anderen. Es gibt immer eine gute Atmosphäre und jeder respektiert die Regeln. Alle Teilnehmer machen Spaß, ohne Konkurrenzkampf.” – Kurt, Mercedes AMG GT S & Porsche 991 GT3

“Ein unvergessliches Erlebnis. Ich war richtig begeistert. Im Jahr 2017 brachte ich zum ersten Mal meinen restaurierten BMW 2002ti Alpina mit auf der Rennstrecke. Letztes Jahr bin ich zu dem Classic Cars Only Ausgabe gekommen und dieses Jahr komme ich wieder zurück, da ich nach dem Konzept ganz süchtig bin. Ein stressfreier Tag mit leidenschaftlichen Menschen, eine gute Catering-Service und eine Rennstrecke mit schönen Wagen. Es gab genügend Zeit am Steuer ohne der Wagen zu beschädigen. Vielen Dank an der Organisation für dieses unvergessliches Erlebnis und für den persönlichen Touch. Bis nächstes Mal !” – Dany, BMW 2002 ti Alpina